Meditation stärkt Immunsystem - Vedharma - Eine Idee, eine Vision, ein Netzwerk
50843
post-template-default,single,single-post,postid-50843,single-format-standard,cabin-core-1.0.2,select-theme-ver-3.2,ajax_fade,page_not_loaded,,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Meditation stärkt Immunsystem

Meditation stärkt Immunsystem

Meditation und inner Workout stärkt das Immunsystem und hat positive Effekte auf viele Krankheiten.

Mittlerweile belegen zahlreiche Beispiele aus 50 Jahren der Meditationsforschung, dass Meditieren positive Effekte auf körperliche Beschwerden wie Bluthochdruck, Herzprobleme, chronische Schmerzen, Nebenwirkungen einer Chemotherapie und die Symptomatik chronischer Krankheiten wie Krebs und AIDS haben kann.

Erstmals bewerteten Wissenschaftler im Rahmen einer umfassenden Übersichtsarbeit die Auswirkungen von Meditation auf messbare Parameter des Immunsystems wie Entzündungsproteine, zelluläre Transkriptionsfaktoren und Genexpression, immunreaktive Zellzahlen, Zellalterung und Antikörperreaktion. Die Wissenschaftler schlossen zwanzig Studien mit einer Gesamtzahl von mehr als 1600 Patienten ein, wobei die Hälfte der Studien mit Probanden durchgeführt wurden, die an einer speziellen Erkrankung (z.B. Brustkrebs, HIV, Colitis ulcerosa, Arthritis etc.) litten. Des Weiteren wurden Studien mit Patienten, bei denen potenzielle Risikofaktoren (Übergewicht, Schlaflosigkeit etc.) nachgewiesen wurden sowie Studien mit gesunden Probanden in die Analyse miteinbezogen.

Die vorsichtige Einschätzung der Wissenschaftler lautet, dass Meditation einzelne Immunparameter wie z.B. das Entzündungsgeschehen, die zellvermittelte Immunantwort und die Enzymaktivität im Hinblick auf die Zellalterung positiv beeinflussen kann. Manche Effekte waren jedoch abhängig davon, wie intensiv bzw. wie oft die Probanden meditiert hatten. Nicht in allen analysierten Studien wurde dieser Aspekt akribisch nachgehalten bzw. berichtet. Wegen dieses und weiterer Kritikpunkte sehen die Wissenschaftler dringenden Bedarf der weiteren Erforschung des immunmodulierenden Potenzials meditativer Verfahren.

Durch regelmäßige Meditationsübungen kann man sein Immunsystem  durchaus stärken .

Wer sich nicht allein an die Praxis der Meditation über Handbücher oder audiovisuelle Medien heranwagt, kann sie unter persönlicher Anleitung im Rahmen eines Kurses online erlernen.

Quelle:

Black DS, Slavich GM. Mindfulness meditation and the immune system: a systematic review of randomized controlled trials. Ann NY Acad Sci 2016; epub ahead of print. doi:10.1111/hyas.12998

Infos und Kurse zum Erlernen der Vital Self Meditation und erprobte Techniken zur Stärkung der physischen und psychischen Widerstandskraft, dazu hier  ein kurzes Einleitungsvideo:

http://joachimnusch.evsuite.com/vitalselfmeditationvorschaude/

vitalselfmeditation.com

joachim-nusch.de

Mentaltrainer, Coach, Meditationsexperte, Speaker

#Mentaltraining #Resilienz #Erfolg #Stress #Stille #Gesundheit #Burnout  #Entspannung #Yoga #Meditation #Vitalselfmeditation #Thelightofvaranasi #Erfolg #Empowerment  #Coronavirus #Immunsystem #Studie #Angst #Innerworkout

Joachim Nusch
ganusch@gmail.com
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.