Joachim Nusch Vedharma Stiftung | Allgemeines
2
archive,category,category-allgemeines,category-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.5.1,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Allgemeines

Kommunizierst Du schon oder missbrauchst Du nur Worte?

Interkulturelle Kommunikation für ein globales Miteinander Heutige Kommunikation braucht das Aneignen eines weltumspannenden Kommunikationsverhaltens und emphatische Ausdrucksformen. Bildung ist entscheidend für Integration von Migrantinnen und Migranten. Das gilt für Zuwanderer, aber vor allem auch für die sogenannte Mehrheitsgesellschaft. Überwiegend diese Bevölkerungsschicht tut sich schwer. Vor allem ist die Überzahl der deutschen und nord-west-europäischen Gesellschaft gefordert, sich auf den Wandel der Zeit einzustellen und sich in der Kommunikation kompetent weiterzubilden.Dazu gehören Sprachkurse, Rhetorikkurse, weg von einer vornehmlich sachorientierten Kommunikation, hin zu einer ganzheitlichen, achtsamen und emphatischen Kommunikation, Förderung der Sprechkultur in der breiten Öffentlichkeit und vor allem in Schulen und Bildungseinrichtungen.  Alle müssen lernen für interkulturelles Miteinander!  Am 03. Mai 2016 veröffentlichte die Bundesregierung den Datenreport 2016 des statistischen Bundesamtes.16,4 Millionen Menschen in Deutschland haben heute einen Migrationshintergrund, das sind rund 20 Prozent. Jedes...

Read More

Osterbotschaft 2016

Gedankenanstösse zu Ostern 2016 Osterbotschaft  Freudenzeit („Osterzeit“). Sieg des Lebens über den Tod.Hinhören auf den Plan der tiefen, inneren absoluten Ebene des Lebens Zu diesem Osterfest kommen mir nicht nur gute Friedenswünsche in den Sinn, sondern auch Gedanken, die sich um verschiedene Zeilen und Begebenheiten drehen. Überlegungen, die ich mir mache über Texte, die ich gelesen habe und den Nachrichten,  die wir täglich hören. Da sind die Kriege, die Konflikte und die vielen Ängste und Leiden einzelner Menschen und ganzer Völkergruppen. Sei es in Europa, im mittleren Osten, in Afrika oder in indigenen Gemeinschaften.  Vieles basiert in den von Menschenhand gemachten Problemen, als auch durch alte und neue Epidemien und durch die verheerenden Auswirkungen die durch Naturkatastrophen verursacht werden. Es ist eine Zeit, in der wir aufgerufen sind, mit allen Menschen guten Willens...

Read More