Blog Standard - Vedharma - Eine Idee, eine Vision, ein Netzwerk
40477
page-template,page-template-blog-standard,page-template-blog-standard-php,page,page-id-40477,page-child,parent-pageid-50421,cabin-core-1.0.2,select-theme-ver-3.2,ajax_fade,page_not_loaded,,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Blog Standard

Wer proaktiv und agil sein will, muß vom Stress runter

Warum können manche Menschen nicht mehr ruhig sitzen und glauben dann auch noch, sie hätten alles im Griff? Sie unterliegen der Selbsttäuschung. In meiner Arbeit als Mentaltrainer arbeite ich mit verschiedenen Methoden, um geistige Potenziale zu entwickeln, soziale Kompetenz und die emotionale Kompetenz, die kognitiven Fähigkeiten, die Belastbarkeit, das Selbstbewusstsein, die mentale Stärke oder das Wohlbefinden zu fördern oder Resilienz zu steigern. Es kommt auf die Zielgruppe an, welchen Ansatz ich verfolge. Aber jede Gruppe hat eines gemein. Stress und tiefe innere Unruhe, was zu einer Leistungsreduzierung führt. Durch das Vital Self Meditationsprogramm besteht die gute Chance, diese inneren Unruhezustände in den Griff zu bekommen. Nur oft sieht es so aus, dass bereits in den ersten Minuten ruhigen Sitzens, einzelne Personen, die bis zu diesem Zeitpunkt keine Erfahrung mit Meditation hatten, eine vorhandene Tendenz...

Read More

Kann Meditation bei der Behandlung von Coronaviren helfen?

[COVID-19 Update] Können Yoga und Meditation bei der Behandlung von Coronaviren helfen? Forschung über Yoga und Meditation verspricht bereits in 6 Wochen, bei 2 x täglich 20 Minuten  regelmäßiger Meditation, eine signifikante Herunterregulierung von proinflammatorischen Genen und einer signifikanten Verringerung der Aktivität des proinflammatorischen Transkriptionsfaktors. Meditation eine Waffe gegen Coronainfektion? 14. Juli 2020 Normalerweise kombinieren medizinische Experten bei der Behandlung einer Krankheit Medikamente mit einer Zusatzbehandlung wie Diät und Bewegung, um die Erstbehandlung zu ergänzen. Für das Coronavirus glauben einige Experten, dass Yoga und Meditation das Potenzial haben, eine Zusatzbehandlung zu sein. Eine kürzlich im Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte Studie wurde in Zusammenarbeit zwischen Deepak Chopra, Harvard University, Harvard T.H.  Chan School of Public Health, Universität von Kalifornien und Massachusetts Institute of Technology.  Gemeinsam beschrieben sie den Zusammenhang zwischen den entzündungshemmenden Wirkungen...

Read More

Interesse an Meditation steigt

Trendreports zeigen einen Anstieg am Interesse für Meditation. Entspannung und Meditation dominieren die 30-Tage-Suchtrends von Google Google-Suchtrends der letzten 30 Tage deuten darauf hin, dass Atemübungen, Meditation und entspannende Musik zur Beruhigung der Nerven sehr gefragt waren.  Kein Wunder, da die Welt seit fast zwei Monaten unter Verschluss ist. Das Unternehmen veröffentlichte heute Suchtrends für die vergangene Woche, die darauf hinwiesen, dass Benutzer nach Wegen suchten, sich zu beruhigen, nach entspannender Chill-House-Musik zu suchen und nach Wegen, mit Atemtechniken zu meditieren. Da eine  Mentalpflege während der Covid-19-Pandemie häufig als nachhaltige  Praxis gesucht wird, deuten diese Trends darauf hin, dass die Menschen keine Mühe scheuen, Videos oder Apps zu finden, die ihnen eine willkommene Pause vom Stress bieten. Quelle Techradar Google Trends Weitere Informationen zum Thema Meditation und Entspannung unter vitalselfmeditation.com & meditierstduschon.de.de Infos und Kurse zum...

Read More

Meditation stärkt Immunsystem

Meditation und inner Workout stärkt das Immunsystem und hat positive Effekte auf viele Krankheiten. Mittlerweile belegen zahlreiche Beispiele aus 50 Jahren der Meditationsforschung, dass Meditieren positive Effekte auf körperliche Beschwerden wie Bluthochdruck, Herzprobleme, chronische Schmerzen, Nebenwirkungen einer Chemotherapie und die Symptomatik chronischer Krankheiten wie Krebs und AIDS haben kann. Erstmals bewerteten Wissenschaftler im Rahmen einer umfassenden Übersichtsarbeit die Auswirkungen von Meditation auf messbare Parameter des Immunsystems wie Entzündungsproteine, zelluläre Transkriptionsfaktoren und Genexpression, immunreaktive Zellzahlen, Zellalterung und Antikörperreaktion. Die Wissenschaftler schlossen zwanzig Studien mit einer Gesamtzahl von mehr als 1600 Patienten ein, wobei die Hälfte der Studien mit Probanden durchgeführt wurden, die an einer speziellen Erkrankung (z.B. Brustkrebs, HIV, Colitis ulcerosa, Arthritis etc.) litten. Des Weiteren wurden Studien mit Patienten, bei denen potenzielle Risikofaktoren (Übergewicht, Schlaflosigkeit etc.) nachgewiesen wurden sowie Studien mit gesunden...

Read More

Reinigen des Geistes

Tiefe Meditation ist das Reinigen des Geistes und Herzens von Verspannungen, Stress, Belastungsstörungen und Ängsten. All diese negativen Prägungen vernebeln unser Denken und machen es schwach und krank. Durch Vital Self Meditation kann eine Reinigung geschehen. Auf natürliche Art und Weise entsteht dann  richtige Denken, das allein den Menschen von seinen Problemen  befreien kann. Infos und Kurse zum Erlernen der Vital Self Meditation und erprobte Techniken zur Stärkung der physischen und psychischen Widerstandskraft, hier weiterlesen: vitalselfmeditation.com joachim-nusch de #Mentaltraining #Resilienz #Erfolg #Stress #Stille #Gesundheit #Burnout  #Entspannung #Yoga #Meditation #Vitalselfmeditation #Thelightofvaranasi #Erfolg #Empowerment #meditationteacher #yogateacher #Coronavirus #Immunsystem #Studie #Angst ...

Read More

Mit Vital Self Meditation das Immunsystem stärken

Resilienz, körperliche und seelische Widerstanskraft durch gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf, Mentaltraining und Meditation. Meditation stärkt Immunsystem Vital Self Meditation kann die Anzahl der Killerzellen im Blut erhöhen und dadurch das Immunsystem stärken. Gleichzeitig trägt sie dazu bei, Entzündungsreaktionen zu reduzieren. Meditation tut der Seele gut. Sie kann zur Entspannung beitragen und das seelische Gleichgewicht befördern. Doch ob und wie sie sich auf die körperliche Gesundheit auswirkt, ist weniger klar. Zwar liefern verschiedene Studien Hinweise für positive Effekte, doch die Ergebnisse waren bisher zu uneinheitlich, um eindeutige Aussage zuzulassen. Um herauszufinden, wie sich Meditation auf das Immunsystem auswirkt, hat die Forscherin Carolyn Y. Fang von der Temple University in Philadelphia 24 Probanden untersucht, die an einem achtwöchigen Meditations-Programm teilnahmen. Zu Studienbeginn und innerhalb von zwei Wochen nach Studienende füllten die Teilnehmer einen Fragebogen aus und...

Read More

Wie steigern wir soziale Intelligenz?

Mit Mentaltraining und Meditation gegen Hass, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit. Ist soziale Kompetenz erlernbar? Ein Feldversuch beweist, dass Emphatie, soziale Kompetenzen und emotionale Intelligenz durch Meditation gesteigert wird. Mit dem ReSource-Projekt untersuchte das Leipziger Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften wie Empathie funktioniert und ob soziale Kompetenz erlernt werden kann. Es handelt sich um ein großangelegtes Trainingsprojekt, das östliche spirituelle Traditionen wie die Meditation mit der westlichen Psychologie verbindet. Ein Ergebnis ist bereits gesichert: Soziale Kompetenz kann auch noch im Erwachsenenalter trainiert werden – und soziale Kompetenz mindert Stress. „Unsere Befunde zeigen nun eindrücklich, dass kurzes und gezieltes tägliches mentales Training bei erwachsenen Menschen noch strukturelle Veränderungen im Gehirn bewirken kann, und dies wiederum zur Steigerung der sozialen Intelligenz führt. Da Eigenschaften wie Empathie, Mitgefühl und Perspektivwechsel essenziell für gelungene soziale Interaktionen sowie Konfliktlösung und Kooperation sind,...

Read More

Unsere Organisation

Das Vedharma Institut und The Light of Varanasi ist ein internationales Gesundheitsunternehmen. Es arbeitet in den Bereichen Gesundheit, Bildung und nachhaltiger Entwicklung. Zu den Schwerpunkten zählen Hilfsprojekte in Entwicklungsländern, Schul-, und Bildungsprojekte für stressfreies und gewaltfreies Lernen, Trauma- und Stressbewältigung in Krisengebieten und Resozialisierungsprogramme für Gewaltopfer und Gefängnisinsassen. Darüber hinaus werden Yoga- und Meditationskurse angeboten. Wesentlicher Bestandteil ist die "Vital Self Meditation", eine gesundheitsfördernde Meditationstechnik, sowie Hatha-Yoga Praktiken und Ayurvedaprogramme. Die Basis für eine Gesellschaft ohne Stress sind friedfertige Menschen. The Light of Varanasi hilft der Gesellschaft mit humanitären Projekten und den einzelnen Menschen mit Seminaren und Workshops. Die Gruppe setzt sich ein für Frieden, interkulturelle und interreligiöse Dialoge. The Vedhatma Institute and The Light of Varanasi is an international healthcare company. It works in the areas of health, education and sustainable development. The...

Read More

Die Macht der Worte im interkulturellen Dialog des Friedens

Presseinfo: Presse-, und Veranstaltungsinformation zum Event am 18. Januar 2017 in Köln Wir erleben eine nervöse Zeit. Eine aggressive Hass und Gesprächskultur macht sich breit. Überall nimmt die Zahl der Populisten zu. Drohungen, Beleidigungen, Gewalt und Angriffe sind keine Bagatelle mehr im Gemeinwesen. Betroffen sind alle Bevölkerungsgruppen, insbesondere Minderheiten und Andersdenkende. Die Gesellschaft ist gespalten! Dem wollen wir entgegentreten! Wir plädieren für eine friedliche Revolution der Macht der Worte und empfehlen wieder miteinander ins Gespräch zu kommen, statt weiter übereinander zu reden und aufeinander vorwurfsvoll los zu gehen. Zuhören, Argumentieren und in Dialog treten lautet die Devise. Das Mittel dazu ist das Wort und die Kunst der Kommunikation. Die Macht der Worte kann den Frieden und das Verständnis unterstützen. Die Veranstaltung am 18. Januar 2017 lädt ein, uraltes Wissen zu beleben und so im Gespräch Brücken zu...

Read More

Kommunizierst Du schon oder missbrauchst Du nur Worte?

Interkulturelle Kommunikation für ein globales Miteinander Heutige Kommunikation braucht das Aneignen eines weltumspannenden Kommunikationsverhaltens und emphatische Ausdrucksformen. Bildung ist entscheidend für Integration von Migrantinnen und Migranten. Das gilt für Zuwanderer, aber vor allem auch für die sogenannte Mehrheitsgesellschaft. Überwiegend diese Bevölkerungsschicht tut sich schwer. Vor allem ist die Überzahl der deutschen und nord-west-europäischen Gesellschaft gefordert, sich auf den Wandel der Zeit einzustellen und sich in der Kommunikation kompetent weiterzubilden. Dazu gehören Sprachkurse, Rhetorikkurse, weg von einer vornehmlich sachorientierten Kommunikation, hin zu einer ganzheitlichen, achtsamen und emphatischen Kommunikation, Förderung der Sprechkultur in der breiten Öffentlichkeit und vor allem in Schulen und Bildungseinrichtungen.   Alle müssen lernen für interkulturelles Miteinander!   Am 03. Mai 2016 veröffentlichte die Bundesregierung den Datenreport 2016 des statistischen Bundesamtes. 16,4 Millionen Menschen in Deutschland haben heute einen Migrationshintergrund, das sind rund 20 Prozent. Jedes...

Read More